Notfallausrüstung – Checkliste – nicht nur für Backpacker

Notfallausrüstung – Checkliste

Outdoor; Notfall; Ausrüstung; Füße, Fuß, Binden; Verband; verletzt, Rasen, Gras, grün

verletzte Füße mit Verband

Welche Dinge wir immer dabei haben sollten, um unsere Grundbedürfnisse zu erfüllen:

  • Wärme
  • Wasser
  • Nahrung
  • Wetterschutz

Backpacking Checkliste (abhängig von der Art des Reisens)

      • Signalspiegel (ca. 6 x 6 cm, möglichst in Metallfassung)
      • sturm- und wasserfeste Streichhölzer (möglichst in einem wasserdichten Behältnis aufbewahren)
      • Einwegfeuerzeug (Benzinfeuerzeuge sind ungeeignet, Benzin verdunstet)
      • Signalpfeife
      • Taschenlampe mit Ersatzbatterien
      • Taschenmesser (mindestens: Säge für Holz und Metall, normale Klinge, Dosenöffner, Bohrer)
      • Notdecke
      • Regenmantel
      • Brennglas
      • Nahrung (z.Bsp.: bittere Schokolade, gebackene Bananen)
      • Apotheke (Durchfall-, Schmerztabletten, Binden, Mull, Heftpflaster) s.a. Gesundheit
      • Wasserentkeimer
      • Kompass, s.a. Orientierung
      • Bleistift (schreibt immer)
      • Erste Hilfe Sets (bei bergfreunde.de oder amazon ansehen)
      • Outdoor Ausrüstung kaufen

die Notsituation einschätzen – nicht nur für Backpacker

      • Ruhe bewahren!
      • Ist es besser am Ort zu bleiben oder kann ich aus eigener Kraft zurückkehren?
      • Kann von verlorener Ausrüstung noch etwas gefunden, gerettet werden?
      • Ist es kürzer vorwärts zu gehen oder zurückzukehren?
      • Wie weit ist es zur nächsten Hütte, Ort oder Straße? Ist der Weg sicher zu finden, zu bewältigen?
      • Welche Hindernisse erwarten mich?
      • Wie viel Zeit werde ich benötigen?
      • Wie stehen die Chancen gesucht, gefunden zu werden?
      • Wo kann ich geschützt nächtigen, aber leicht gefunden werden?
      • Wie lange reicht mein Proviant? Wie und wo kann ich es ergänzen?

       

    • Notfall, Outdoorausrüstung Checkliste Download (PDF 195 KB)

    • Zu Fuß von Dresden nach Dublin – 3100 Kilometer ohne Geld durch Europa

      Zu Fuss von Dresden nach Dublin - 3100 Kilometer ohne Geld durch Europa

      Zu Fuß von Dresden nach Dublin – 3100 Kilometer ohne Geld durch Europa

      2006 – Edition ost / Verlag am park (Eulenspiegel Verlagsgruppe) – ISBN-13: 978-3-89793-124-4 – 100 s/w Fotografien – 14,90 Euro

      3.100 Kilometer legte Jan Balster zurück– auf Schusters Rappen. Vom Ufer der Elbe bis an den Atlantik, quer durch Westeuropa via Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Irland. Das besondere war nicht nur die Art des Reisens, sondern auch die Umstände: Balster hatte keinen Euro in der Tasche.

      Sein lebendiger, anschaulicher Bericht über eine ungewöhnliche Entdeckungstour ist mehr als nur Mitteilung über ein Abenteuer. Es ist auch eine Einladung, mal über den deutschen Tellerrand zu schauen. Der Sachse ermuntert und ermutigt, aus dem alltäglichen Trott auszubrechen. Dazu bedarf es keines gefüllten Kontos, sondern nur etwas Mut.

      Freunde finden sich überall, die einem weiterhelfen.

      (Klappentext des Buches)

      Inhaltsverzeichnis | Leseprobe | Buch bestellen


Ein Gedanke zu „Notfallausrüstung – Checkliste – nicht nur für Backpacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.