Notfallausrüstung – Checkliste – nicht nur für Backpacker

Notfallausrüstung – Checkliste Welche Dinge wir immer dabei haben sollten, um unsere Grundbedürfnisse zu erfüllen: Wärme Wasser Nahrung Wetterschutz Backpacking Checkliste (abhängig von der Art des Reisens) Signalspiegel (ca. 6 x 6 cm, möglichst in Metallfassung) sturm- und wasserfeste Streichhölzer (möglichst in einem wasserdichten Behältnis aufbewahren) Einwegfeuerzeug (Benzinfeuerzeuge sind ungeeignet, Benzin verdunstet) Signalpfeife Taschenlampe mit Ersatzbatterien weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für Russland (Teil 2)

Backpacking & Reiseinformationen für Russland: von K bis Z Karten: Zur Planung genügen die Karten vom Reise Know-How Verlag: Reise Know-How Landkarte Russland West (1:2.000.000) Reise Know-How Landkarte Russland – vom Ural zum Baikalsee (1:2.000.000) Reise Know-How Landkarte Russland – vom Baikalsee bis Wladiwostok (1:2.000.000) Am besten sind allerdings russische Autokarten, diese gibt es in weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für Russland (Teil 1)

Backpacking & Reiseinformationen für Russland: von A bis J Ärztliche Versorgung Zwischen Russland und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Ein Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist nicht nur zu empfehlen, er ist Pflicht. Medizinische Grundversorgung besteht in größeren Städten. Spezielle Kliniken für Ausländer gibt es lediglich in Moskau. Der Notarzt ist immer unter der Telefonnummer 03 zu erreichen. weiterlesen…

Backpacking Reisen allgemein – Packliste

Backpacking Reisen allgemein – Packliste mit Bus und Bahn, Schiff und Flugzeug, zum Trampen etc. maximales Gewicht; er: 30 kg, sie: 25 kg Bekleidung: 1 Pullover (bei bergfreunde.de oder amazon ansehen) 1 Hemd 2 Paar Socken (bei bergfreunde.de oder amazon ansehen) 4 Unterhosen (bei bergfreunde.de oder amazon ansehen) 1 Paar Wanderschuhe (bei bergfreunde.de oder amazon ansehen) 2 Paar Baumwollsocken weiterlesen…

Fotoausrüstung und Reisefotografie: Ausrüstung

Fotoausrüstung und Reisefotografie: Ausrüstung Lange Zeit war die Digitalfotografie für mich kein Thema. Dies rührte aus mehreren Gründen, die besonders bei der Reisefotografie eine Rolle spielten; Speicherkapazitäten und Energieversorgung bereiteten auf längeren Touren Probleme. Ebenso traten beim Druck über DIN A4 und Projektionen auf Leinwand Qualitätsprobleme auf. Zum Vergleich seien einige Daten genannt: Ein A4 Druck weiterlesen…