Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei (Teil 2)

Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei: von K bis Z Karten Zur Planung genügt die Karte: Übersichtskarte Mongolei, Reise-Know-How-Verlag, 1 : 1 600 000 Mongolei, 1 : 600 000, Reise-Know-How-Verlag, 2017 (bei amazon Reise Know-How Landkarte Mongolei ansehen) auch in Russisch weitere Landkarten zur Mongolei (bei amazon ansehen) Am besten sind allerdings mongolische Autokarten, diese gibt es in Ulaanbaatar weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei (Teil 1)

Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei: von A bis J Ärztliche Versorgung Zwischen der Mongolei und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Ein Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist zu empfehlen. Bitte erkundigen Sie sich nach den Krankenkassen bzw. Krankenversicherungen, die in Mongolei anerkannt werden, da diese häufig wechseln. (Bisher waren nur drei deutsche Versicherer seit 1991 fast immer dabei: weiterlesen…

Packliste: Wanderausrüstung für Tageswanderung

Wanderausrüstung Packliste für Tageswanderung & Tagesausflüge Folgende Wanderausrüstung nutze ich seit 1998 für eintägige Wanderung oder Ausflüge zwischen zwei vorher feststehenden Stützpunkten (Unterkunft, Verkehrsmittel, Fahrzeug, Hütte etc.) mit eindeutiger Streckenführung, bei gesicherter Versorgung und jederzeitigen Rückkehr- bzw. Umkehrmöglichkeit. Diese habe ich später lediglich durch notwendige Kinderutensilien erweitert. Bei Tagestouren werden keinerlei Ansprüche an Gesundheit und oder weiterlesen…

Mongolei – Zu Pferd im Zentral-Aimak

Reisebericht Mongolei: Zu Pferd im Zentral-Aimak unterwegs im Gorki-Tereldsh Nationalpark »Als der Himmel die Zeit schuf, hat er davon genug geschaffen.« Mongolisches Sprichwort Aza treffe ich in seiner Wohnung. Zweimal bin ich bereits am Eingang des Wohnblockes vorbei gegangen. Es ist gar nicht so einfach die Baga-Toyruu-Straße zu finden, wenn lediglich die Hauptstraßen mit Straßenschildern weiterlesen…

Russland Reiseführer: Moskau – der Rote Platz

Moskau – der Rote Platz Russland Reiseführer: Ein Rundgang zwischen Basiliuskathedrale, GUM und Kremlmauer Wer kennt sie nicht von Fotografien und Fernsehübertragungen, die sich träge bewegende Menschenschlange auf dem Roten Platz, die am Eingang des Lenin-Mausoleums endet. Heute treibt es wieder viele Reisende als erstes zum legendären Roten Platz, (russ. Красная площадь, wiss. Krasnaja ploščadʹ) zum Lenin-Mausoleum, weiterlesen…

Russland Reiseführer: Listwjanka und Port Baikal in Sibirien

Baikalsee – Das Tor zum Baikal Russland Reiseführer: Listwjanka und Port Baikal in Sibirien Das Tor zum Baikal – Listwjanka ist der am leichtesten erreichbare Ort am Baikalsee, dem größten Süßwasserreservoir der Erde. Er ist somit der meist besuchte Ort an den Ufern des Sees. Port Baikal, auf der gegenüberliegenden Angara-Seite gelegen, der Start- oder weiterlesen…

Russland Reiseführer: Baikalsee von A-Z (Teil 3)

Russland Reiseführer: Baikalsee von A-Z Mit öffentlichen Verkehrsmitteln um den Baikalsee: östlicher Baikal, Anreise (Teil 3) Baikal – Mit der Transsibirischen Eisenbahn am östlichen Ufer des Baikals entlang, erreichen wir Ulan-Udé und kleinere Ortschaften und Landschaften wie die Halbinsel „Heilige Nase“ nahe der Ortschaft Ust-Bargusin. Der östliche Baikalsee Ulan-Udé (Rote-Uda) Ulan-Udé befindet sich direkt an der weiterlesen…

Russland Reiseführer: Baikalsee von A-Z (Teil 2)

Russland Reiseführer: Baikalsee von A-Z Mit öffentlichen Verkehrsmitteln um den Baikalsee: westlicher und nördlicher Baikal, Insel Olchon (Teil 2) Die folgenden drei Orte sind für Tagesausflügler von Irkutsk beziehungsweise von Ulan-Ude nicht mehr zu erreichen. Dennoch: Alle Ortschaften befinden sich an der Hauptstrecke der Transsibirischen Eisenbahn, am Kilometer 5351, 5391 und 5483. Die Station am Kilometer weiterlesen…

Russland Reiseführer: Baikalsee von A-Z (Teil 1)

Russland Reiseführer: Baikalsee von A-Z Mit öffentlichen Verkehrsmitteln um den Baikalsee: südlicher Baikal, Baikalbahn (Teil 1) Baikal – geheimnisvoll und unbekannt. Er, das heilige Meer der Russen, der älteste See und zugleich das größte Süßwasserreservoir der Erde ist der Traum eines jeden Sibirienreisenden. Mit der Transsibirischen Eisenbahn am Südufer des Baikals entlang, über die Baikal-Amur-Magistrale weiterlesen…

Vietnam Reiseführer: Unterwegs im Mekong Delta

Reisen im Mekong Delta Unterwegs mit Bus, Boot und Motorrad, Unterkünften und Attraktionen Ein Land der Extreme, das Mekong Delta: einst Machtbereich der Khmer, bald Land der Freiheitskämpfer und religiösen Sekten, durchzogen von unzähligen Kanälen und Mangrovensumpfen ist es heute die Reiskammer Vietnams. Reisen Sie mit dem Bus, Motorrad oder Boot zu den wichtigsten Städten: weiterlesen…