Krankenversicherungen – Auslandskrankenversicherung

Krankenversicherungen – Reisedokumente: insbesondere Auslandskrankenversicherung Mit einer Auslandskrankenversicherung sind Sie rundum versichert. Eine Auslandskrankenversicherung gehört zum absoluten Notfallset eines Reisenden, bzw. Backpackers oder Flashpackers. In manchen Ländern (z. Bsp. außerhalb der EU, Russland, Zentralasien etc.) ist sie sogar Pflicht. Genaueres folgt etwas weiter unten. Schauen wir uns vorerst den Versicherungsschutz an, welche die meisten Bürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz bereits besitzen. Gesetzliche Krankenkassen und Ersatzkassen: Hier besteht ein Versicherungsschutz von bis zu sechs Wochen weiterlesen…

Russland Reiseführer: Burjatien – Lamakloster Iwolginsk

Russland Reiseführer: Burjatien – Lamakloster Iwolginsk in Sibirien Das Lama-Kloster Iwolginsk (Иволгинский дацан «Хамбын Хурэ») ist sicher eines der interessantesten, wenn nicht gar das Interessanteste, Kloster des Buddhismus. Dieses hat gleich zwei Besonderheiten, welche es in keinem anderen buddhistischen Kloster der Welt gibt: Einen Leichnam eines Lamas, der seit 1927 keine Spur einer Verwesung zeigt und Mönche, die verheiratet sind und Kinder haben. Das Lamakloster Iwolginsk Nachdem in den 30iger Jahren auf Geheiß Stalins alle weiterlesen…

Vietnam – backpacking Reiseführer mit der Eisenbahn durch Vietnam

Vietnam – backpacking Reiseführer mit der Eisenbahn durch Vietnam Das „kleine China im Süden“ per Bahn erleben, bedeutet, kein Stress beim Check-in und Check-out im Flugzeug, kein stundenlanges Warten auf sein Gepäck und vor allem keine langwierigen Passkontrollen. Gemütlich besteigen sie einen Wagon der Vietnamesischen Staatseisenbahn und lassen sich bei einer Schnittgeschwindigkeit von 50 Kilometer pro Stunde durch Reisfelder, Wälder, über Berge und entlang traumhafter Strände tragen. Unternehmen Sie eine Reise, backpacking auf allen Streckenabschnitten, mit Preisen weiterlesen…

Visum für Russland – Einreisebestimmungen und Beantragung

Wissenswertes zu Russland: Einladung – Auslandskrankenversicherung – Visum – Zollerklärung – Rückkehreinwilligung – Migration Card Neu: Seit 1. Juli 2019 Visum-Erleichterung für die Russische Föderation für das Kaliningrader Gebiet. Ab dem 1. Oktober 2019 gilt diese Regelung auch für das Leningrader Gebiet (St. Petersburg). Ob als Reisender, Backpacker, Flashpacker, Urlauber oder schlicht Weltenbummler, viele möchten sich ihren Traum erfüllen, einmal mit der Transsibirischen Eisenbahn reisen oder dem Schiff über die Wolga fahren, im Baikalsee baden, in Moskau weiterlesen…

Notfallausrüstung – Checkliste – nicht nur für Backpacker

Notfallausrüstung – Checkliste Welche Dinge wir immer dabei haben sollten, um unsere Grundbedürfnisse zu erfüllen: Wärme Wasser Nahrung Wetterschutz Reisepacklisten im Überblick Backpacking & Flashpacking Reisen – allgemeine Packliste Wanderausrüstung Tagestouren unterwegs mit dem Fahrrad Fotoausrüstung Backpacking Notfallausrüstung Checkliste (abhängig von der Art des Reisens) Signalspiegel (ca. 6 x 6 cm, möglichst in Metallfassung) sturm- und wasserfeste Streichhölzer (möglichst in einem wasserdichten Behältnis aufbewahren) Einwegfeuerzeug (Benzinfeuerzeuge sind ungeeignet, Benzin verdunstet) Signalpfeife Taschenlampe mit Ersatzbatterien Taschenmesser weiterlesen…

Visum für Vietnam – Einreisebestimmungen und Beantragung

Wissenswertes zu Vietnam: Einladung – Auslandskrankenversicherung – Visum – Zollerklärung – Rückkehreinwilligung – Genehmigungsnummer – Einladung Vietnam zählt inzwischen zu den beliebtesten Reiseländern in Südostasien. Bevor wir nun unsere Reise, ob als Backpacker, Flashpacker, Urlauber oder schlicht Weltenbummler, genießen können, gilt es einige Formalitäten zu erledigen. Vietnam ändert seine Einreisebestimmungen häufig, weshalb es selbst für erfahrene Reisende sinnvoll ist, sich vorab nochmals nach den aktuellen Einreisebedingungen zu erkundigen. So haben sich zum Beispiel die Visa-Kategorien im Vergleich weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für Russland (Teil 1)

Backpacking & Reiseinformationen für Russland: von A bis J Ärztliche Versorgung Zwischen Russland und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Ein Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist nicht nur zu empfehlen, er ist Pflicht. Medizinische Grundversorgung besteht in größeren Städten. Spezielle Kliniken für Ausländer gibt es lediglich in Moskau. Der Notarzt ist immer unter der Telefonnummer 03 zu erreichen. Neben den staatlichen Kliniken, entstehen zunehmend auch private Praxen. Russland – Botschaften Russische Botschaften in: Deutschland: Unter den Linden 63 – weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für Russland (Teil 2)

Backpacking & Reiseinformationen für Russland: von K bis Z Karten Zur Planung genügen die Karten vom Reise Know-How Verlag: Reise Know-How Landkarte Russland West (1:2.000.000) Reise Know-How Landkarte Russland – vom Ural zum Baikalsee (1:2.000.000) Reise Know-How Landkarte Russland – vom Baikalsee bis Wladiwostok (1:2.000.000) Am besten sind allerdings russische Autokarten, diese gibt es in jedem guten Buchladen in Moskau (Dom Knigi, Neuer Arbat Nr.8)  bzw. Sankt Petersburg (Dom Knigi, Newski-Prospekt 28). Sie haben nicht weiterlesen…

Reisevorbereitung – Informationen finden und bewerten

Reisevorbereitung Informationen im Internet und Reiseführer bewerten Unsere Ansichten sind wie unsere Bedürfnisse verschieden, so unterscheiden sich auch unsere Beurteilungen zu stark voneinander. Der Backpacker mag es überwiegend »billig«, der Urlauber meist »alles inklusive«, der Flashpacker eher »bequem« und alle mögen es »sonnig.« Der Wanderer liebt die Berge, der Surfer die Wellen des Meeres, der Urlauber eher den Strand, der Bildungshungrige die Museen und der Umweltbewusste steigt eher in die Bahn oder den Bus. Alle weiterlesen…

Reisevorbereitung – Informationen finden und bewerten

Reisevorbereitung Informationsquellen finden Unsere Ansichten sind wie unsere Bedürfnisse verschieden, so unterscheiden sich auch unsere Beurteilungen zu stark voneinander. Der Backpacker mag es überwiegend »billig«, der Urlauber meist »alles inklusive«, der Flashpacker eher »bequem« und alle mögen es »sonnig.« Der Wanderer liebt die Berge, der Surfer die Wellen des Meeres, der Urlauber eher den Strand, der Bildungshungrige die Museen und der Umweltbewusste steigt eher in die Bahn oder den Bus. Alle suchen Informationen, am besten weiterlesen…