Vietnam Reiseführer: Hoi An – Ein UNESCO Weltkulturerbe

Hoi An – Ein UNESCO Weltkulturerbe Ein Museumsdorf mit Tempeln, Pagoden, Bootstouren und Märkten in Vietnam Circa 30 km südlich von Da Nang, am Südufer des Thu Bon Flusses (viet. Sông Thu Bồn) liegt Hoi An (viet. Hội An). Zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert gehörte die Stadt zu den führenden Häfen Südostasiens, gelegen an der Seidenstraße. Sie wurde in einem Atemzug mit Malakka und Macau genannt. Hier ließen sich vor allem chinesische und japanische Kaufleute weiterlesen…

Krankenversicherungen – Auslandskrankenversicherung

Krankenversicherungen – Reisedokumente: insbesondere Auslandskrankenversicherung Mit einer Auslandskrankenversicherung sind Sie rundum versichert. Eine Auslandskrankenversicherung gehört zum absoluten Notfallset eines Reisenden, bzw. Backpackers oder Flashpackers. In manchen Ländern (z. Bsp. außerhalb der EU, Russland, Zentralasien etc.) ist sie sogar Pflicht. Genaueres folgt etwas weiter unten. Schauen wir uns vorerst den Versicherungsschutz an, welche die meisten Bürger Deutschlands, Österreichs und der Schweiz bereits besitzen. Gesetzliche Krankenkassen und Ersatzkassen: Hier besteht ein Versicherungsschutz von bis zu sechs Wochen weiterlesen…

Vietnam – backpacking Reiseführer mit der Eisenbahn durch Vietnam

Vietnam – backpacking Reiseführer mit der Eisenbahn durch Vietnam Das „kleine China im Süden“ per Bahn erleben, bedeutet, kein Stress beim Check-in und Check-out im Flugzeug, kein stundenlanges Warten auf sein Gepäck und vor allem keine langwierigen Passkontrollen. Gemütlich besteigen sie einen Wagon der Vietnamesischen Staatseisenbahn und lassen sich bei einer Schnittgeschwindigkeit von 50 Kilometer pro Stunde durch Reisfelder, Wälder, über Berge und entlang traumhafter Strände tragen. Unternehmen Sie eine Reise, backpacking auf allen Streckenabschnitten, mit Preisen weiterlesen…

Notfallausrüstung – Checkliste – nicht nur für Backpacker

Notfallausrüstung – Checkliste Welche Dinge wir immer dabei haben sollten, um unsere Grundbedürfnisse zu erfüllen: Wärme Wasser Nahrung Wetterschutz Reisepacklisten im Überblick Backpacking & Flashpacking Reisen – allgemeine Packliste Wanderausrüstung Tagestouren Fotoausrüstung Backpacking Notfallausrüstung Checkliste (abhängig von der Art des Reisens) Signalspiegel (ca. 6 x 6 cm, möglichst in Metallfassung) sturm- und wasserfeste Streichhölzer (möglichst in einem wasserdichten Behältnis aufbewahren) Einwegfeuerzeug (Benzinfeuerzeuge sind ungeeignet, Benzin verdunstet) Signalpfeife Taschenlampe mit Ersatzbatterien Taschenmesser (mindestens: Säge für Holz und weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für Russland (Teil 2)

Backpacking & Reiseinformationen für Russland: von K bis Z Karten: Zur Planung genügen die Karten vom Reise Know-How Verlag: Reise Know-How Landkarte Russland West (1:2.000.000) Reise Know-How Landkarte Russland – vom Ural zum Baikalsee (1:2.000.000) Reise Know-How Landkarte Russland – vom Baikalsee bis Wladiwostok (1:2.000.000) Am besten sind allerdings russische Autokarten, diese gibt es in jedem guten Buchladen in Moskau (Dom Knigi, Neuer Arbat Nr.8)  bzw. Sankt Petersburg (Dom Knigi, Newski-Prospekt 28). Sie haben nicht weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für Russland (Teil 1)

Backpacking & Reiseinformationen für Russland: von A bis J Ärztliche Versorgung Zwischen Russland und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Ein Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist nicht nur zu empfehlen, er ist Pflicht. Medizinische Grundversorgung besteht in größeren Städten. Spezielle Kliniken für Ausländer gibt es lediglich in Moskau. Der Notarzt ist immer unter der Telefonnummer 03 zu erreichen. Neben den staatlichen Kliniken, entstehen zunehmend auch private Praxen. Gut versichert mit der Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur Russland – Botschaften Russische weiterlesen…

Backpacking Reisen allgemein – Packliste

Backpacking & Flashpacking Reisen – allgemeine Packliste mit Bus und Bahn, Schiff und Flugzeug, zum Trampen etc. Reisezeit: Frühling, Sommer und Herbst maximales Gewicht: er 30 kg, sie 25 kg Ob Backpacking, Urlaub am Strand oder Bahnreisen, ob Trekking, Wandern oder Outdoor, ob Busreisen, Reisen zu Pferd oder mit dem Fahrrad, jede Reise hat seine Eigenheiten, da will vieles bedacht sein. Packlisten sind immer subjektiv. Worauf einer nie verzichten mag, gilt für den anderen als weiterlesen…

Fotoausrüstung und Reisefotografie: Ausrüstung

Fotoausrüstung und Reisefotografie: Ausrüstung Lange Zeit war die Digitalfotografie für mich kein Thema. Dies rührte aus mehreren Gründen, die besonders bei der Reisefotografie eine Rolle spielten; Speicherkapazitäten und Energieversorgung bereiteten auf längeren Touren Probleme. Ebenso traten beim Druck über DIN A4 und Projektionen auf Leinwand Qualitätsprobleme auf. Zum Vergleich seien einige Daten genannt: Ein A4 Druck benötigt eine TIFF-Datei von 55 MB, gescannt mit 48 Bit-Farbtiefe und 2700 dpi. Dies entspricht einer Digitalkamera mit 10 Mio. weiterlesen…