Backpacking & Reiseinformationen für Vietnam (Teil 1)

Backpacking & Reiseinformationen für Vietnam: von A bis J Ärztliche Versorgung Zwischen Vietnam und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Ein Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist Pflicht. Medizinische Grundversorgung besteht in größeren Städten. In Vietnam sind keine besonderen Impfungen vorgeschrieben. Allerdings ist eine entsprechende Vorsorge anzuraten, insbesondere Hepatitis A und B, sowie Malaria. Gut versichert mit der Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur Vietnam – Botschaften Botschaft Vietnam in: Deutschland: Botschaft der SR Vietnam, Elsenstrasse 3, 12435 Berlin, Tel.: 030 – 53630108, Botschaft Vietnams Deutschland: Außenstelle weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei (Teil 2)

Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei: von K bis Z Karten Zur Planung genügt die Karte: Übersichtskarte Mongolei, Reise-Know-How-Verlag, 1 : 1 600 000 Mongolei, 1 : 600 000, Reise-Know-How-Verlag, 2017 (bei amazon Reise Know-How Landkarte Mongolei ansehen) auch in Russisch weitere Landkarten zur Mongolei (bei amazon ansehen) Am besten sind allerdings mongolische Autokarten, diese gibt es in Ulaanbaatar im State Department Store, dem größten Kaufhaus des Landes. Bedauerlicherweise ist es nicht mehr gut sortiert. Seit 2006 ist es weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei (Teil 1)

Backpacking & Reiseinformationen für die Mongolei: von A bis J Ärztliche Versorgung Zwischen der Mongolei und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Ein Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist zu empfehlen. Bitte erkundigen Sie sich nach den Krankenkassen bzw. Krankenversicherungen, die in Mongolei anerkannt werden, da diese häufig wechseln. (Bisher waren nur drei deutsche Versicherer seit 1991 fast immer dabei: Allianz, HanseMerkur und ADAC.) Gut versichert mit der Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur Seit 1991, besonders seit 2000, hat sich die medizinische weiterlesen…

Backpacking & Reiseinformationen für Russland (Teil 1)

Backpacking & Reiseinformationen für Russland: von A bis J Ärztliche Versorgung Zwischen Russland und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Ein Abschluss einer Auslandskrankenversicherung ist nicht nur zu empfehlen, er ist Pflicht. Medizinische Grundversorgung besteht in größeren Städten. Spezielle Kliniken für Ausländer gibt es lediglich in Moskau. Der Notarzt ist immer unter der Telefonnummer 03 zu erreichen. Neben den staatlichen Kliniken, entstehen zunehmend auch private Praxen. Gut versichert mit der Auslandskrankenversicherung der HanseMerkur Russland – Botschaften Russische weiterlesen…