Vietnam Reiseführer: Hoi An – Ein UNESCO Weltkulturerbe

Hoi An – Ein UNESCO Weltkulturerbe Ein Museumsdorf mit Tempeln, Pagoden, Bootstouren und Märkten in Vietnam Circa 30 km südlich von Da Nang, am Südufer des Thu Bon Flusses (viet. Sông Thu Bồn) liegt Hoi An (viet. Hội An). Zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert gehörte die Stadt zu den führenden Häfen Südostasiens, gelegen an der Seidenstraße. Sie wurde in einem Atemzug mit Malakka und Macau genannt. Hier ließen sich vor allem chinesische und japanische Kaufleute weiterlesen…

Notfallausrüstung – Checkliste – nicht nur für Backpacker

Notfallausrüstung – Checkliste Welche Dinge wir immer dabei haben sollten, um unsere Grundbedürfnisse zu erfüllen: Wärme Wasser Nahrung Wetterschutz Reisepacklisten im Überblick Backpacking & Flashpacking Reisen – allgemeine Packliste Wanderausrüstung Tagestouren unterwegs mit dem Fahrrad Fotoausrüstung Backpacking Notfallausrüstung Checkliste (abhängig von der Art des Reisens) Signalspiegel (ca. 6 x 6 cm, möglichst in Metallfassung) sturm- und wasserfeste Streichhölzer (möglichst in einem wasserdichten Behältnis aufbewahren) Einwegfeuerzeug (Benzinfeuerzeuge sind ungeeignet, Benzin verdunstet) Signalpfeife Taschenlampe mit Ersatzbatterien Taschenmesser (mindestens: weiterlesen…

Mongolei Reiseführer: Ulan Bator – Gandan Kloster

Mongolei Reiseführer: Ulan Bator – Gandan Kloster Ein Hauch von Tibet vermittelt das Gandan-Kloster. Es ist das größte, noch aktive Kloster der Mongolei. Dem aufmerksamen Kenner entgehen kaum die architektonischen Wurzeln Tibets, welche der mongolischen Bauweise zu Grunde liegen. Die alten Traditionen des Buddhismus in der Mongolei nehmen wieder ihren Lauf. Das Kloster zeigt ein interessantes Stück Geschichte, Leben des Lamaismus und die tibetischen Wurzeln des mongolischen Buddhismus. Das Gandan-Kloster ist das größte, noch aktive weiterlesen…